top116weiss
HB

Geschichte

Im Mai 2013 haben wir auf der Azoreninsel São Miguel den Künstler Yves Decoster kennengelernt.

Zusammen mit seinem Partner Roland lebt er seit 25 Jahren auf der Insel.

Yves malt seit zwei Jahren Herzblumen auf die Hauswände der Insel und möchte so das Gefühl der Liebe vermitteln - für die Menschen, die Tiere, die Natur und für Mutter Erde.

gesch-dec-1.jpg gesch-dec-2.jpg

Die Menschen auf der Insel holen Yves, weil sie an ihrem Zuhause das Symbol der Liebe und Lebensfreude wünschen. Inzwischen hat er bereits über 200 Herzblumen an Hauswände gemalt.

Diese Idee hat den Funken für eine Inspiration gesetzt; so habe ich hier in der Schweiz beschlossen, den Verein Herzblume zu gründen.

Der Verein bezweckt die Unterstützung von Tieren und Menschen, die sich in einer Notlage befinden, sei es materieller, psychischer oder gesundheitlicher Art.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie aktiv unser Vorhaben. Als Mitglied von „Herzblume“ können Sie für lokale Institution, Organisation, einzelne Tiere oder Menschen in Not sammeln, welche Ihnen am Herzen liegen!

Mein Name ist Michel, zusammen mit meiner Harley und meinem Hund Lucky möchte ich die Botschaft der Liebe und der Lebensfreude weitertragen und Europaweit Vereinsmitglieder für diese Idee gewinnen.

Helfen Sie mit: Liebe von Menschen für Tiere und Menschen!

Yves-Video

zum Video über Yves

round_bottom_18
Fusszeile
Verein Herzblume · Bergstrasse 8 · 8112 Otelfingen · info@herzblume.info· Kontakt
Spendentelefon 0900 900 111 (CHF 30.- pro Anruf) · PC 61-374152-4 · IBAN CH07 0900 0000 6137 4152 4
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*